:: richtigbauen.de - Informationen für Bauherren

 :: Home  :: Information  :: Kontakt   :: Impressum   :: Suchen   :: zurück



Online zum Bauphysik Master

Wie der GEB-Basis-Letter #19-2007 vom 09.08.2007 meldet, starte das Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP) in Stuttgart gemeinsam mit der Universität Stuttgart zum Wintersemester 2007 den europaweit ersten Online-Kurs, mit dem ein Master-Abschluss in Bauphysik erreicht werden könne.

Hier die Daten im Überblick:
Status: Weiterbildungsstudiengang
Dauer: vier Semester
Studiengebühren: 13.000 Euro.
Organisation: Kurs zu 80% online in betreuten Sitzungen
Zeitaufwand: 20 Wochenstunden

Zitat: "Die Initiatoren gehen davon aus, dass durch besseres Fachwissen jährlich fast 3 Mrd. Euro an Bauschäden vermieden werden könnten: „Um eine wissenschaftliche Weiterbildung kommt man nicht mehr herum. Insbesondere die Wechselwirkung unterschiedlicher bauphysikalischer Maßnahmen lassen sich ohne einen qualifizierten theoretischen Hintergrund nicht mehr in den Griff bekommen.“"

Hintergrundwissen/Personalia:

Die Institutsleitung des Fraunhofer IBP sind Prof. Dr.-Ing. Gerd Hauser und Prof. Dr.-Ing. Klaus Sedlbauer.
Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Phys. (Studium der Physik an der LMU München; Diplomarbeit: Raumluftvorerwärmung mit einem Erdreich-Luft-Wärmetauscher) Klaus Sedlbauer promovierte 2001. Seit November 2003 ist er Institutsleiter und Professor an der Universität Stuttgart (Universität Stuttgart / Vaihingen , Lehrstuhl für Bauphysik).
Prof. Dr.-Ing. Gerd Hauser ist Inhaber des Ingenieurbüro Dr. Gerd Hauser GmbH in 34127 Kassel. Er lehrt(e) an der Universität Gesamthochschule Kassel im Fachbereich - Bauingenieurwesen im Fachgebiet Bauphysik (FB14) bzw. Architektur Stadtplanung Landschaftsplanung (FB 6). Der letzte Eintrag bei GhK datiert auf 2004. Er ist Vertretungsberechtigter Vorstand im Zentrum für Umweltbewusstes Bauen e. V., Verein an der Universität Kassel.

Kommentar: ohne
DIMaGB, 10.08.2007

Der geplante Online-Lehrgang wird inzwischen auch vom Fraunhofer IRB beworben:

"Wettbewerbschancen verbessern und Bauschäden vermeiden.
In schlecht gegen Kälte isolierten Räumen bilden sich leicht Schimmelpilze. Da hilft nur nachbessern. Solche umständlichen und aufwändigen Nachbesserungen können mit einer qualifizierten Weiterbildung von Architekten und Bauherren vermieden werden. ..."

Das Angebot gilt u.a. für die bundesweit rund 140 000 Bauingenieure und 93 000 Architekten, die mit einem Online-»Master of Building Physics« (M. BP.) abschließen können.

DIMaGB, 15.08.2007

nach oben

 :: richtigbauen.de | :: richtigsanieren.de | :: dimagb.de | :: bauko.biz  © 2006 DIMaGB, Geschäftsbereich Internet